Montag, 8. August 2011

Limuh -Schaun das Schaf bei Brandnooze getestet





Ich durfte die Limuh „Shaun das Schaf“ bei Brandnooz testen.
Dieses Mal bekam man nichts zugeschickt,
sondern musste sich die Flaschen selbst bei DM-Drogerie kaufen.
Hinterher konnte man seinen Kassenbon hochladen und bekam
von Brandnooz sein Geld per PayPal oder Überweisung zurückerstattet.
Was ist Limuh „Shaun das Schaf“?
Limuh „Shaun das Schaf“ ist ein Prebiotisches Molkemischerzeugnis mit 30% Fruchtsaft. Es schmeckt nach Heidelbeer-Banane, beinhaltet Ballaststoffe und Sauermilchkonzentrat mir rechtsdrehender Milchsäure. Es ist Glutenfrei.

PreviewKosten:
Eine pfandfreie Flasche Limuh mit 350 ml Inhalt kostet 1,25 Euro.
Manchmal kann man das schon kaufen, aber ich finde es
auf dauer doch etwas teuer!

Meine Meinung:
Ich war sehr neugierig auf den Geschmack und habe ich die erste Flasche gleich nach dem Einkauf mit meinen Kindern geöffnet, aber ich war nicht sehr begeistert. Gekühlt schmeckt es zwar besser, aber es trifft einfach nicht meinen Geschmack. Die Heidelbeere schmeckt man gar nicht raus, sondern hat nur den Bananen Geschmack. Ebenfalls stört mich die Kohlensäure und es ist mir zu süß. 
Meine Fazit: geschmacklich nichts für mich! Was ich allerdings ganz toll finde, ist das Design der Flasche.
Meine Kinder sind wirklich begeistert und auch deren Freunde schmeckt es sehr gut.
Unsere 5 Shaun das Schaf Flaschen


1 Kommentar:

  1. Uns hat diese Sorte am besten geschmeckt. Die anderen fanden wir auch nicht soo lecker.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen