Dienstag, 4. Oktober 2011

Testerin bei Genuss-Experten Freundeskreis - Norwegischer Lachs im Test

 
 
  

     
genuss-experten

Norwegischer Lachs. So einfach, so gesund.

Ich bin als Produkttesterin dabei und habe einen ganzen Lachs

(ca. 4kg) bekommen.

Ich habe mir am Mittwoch  den Lachs geholt und das zerkleinern angefangen.

Mein großes Schneidebrett ist nur etwas zu klein geraten!

Ich habe 4 Lachs-Steaks und 2 Lachs-Filets

rasugeschnitten.

Aus dem Kopf und den Resten habe ich eine

wunderbare Fischsuppe gekocht.

Und das war das Ergebnis.

Die schmeckte echt lecker!

Und die Lachsfilets und Steaks werden erst noch verkocht!


Kommentare:

  1. Da hat man glatt lust, sich selbst zum Essen einzuladen, wenngleich ich lieber fertige Filets mag, als wenn man den Fisch noch in die Augen schauen muss

    AntwortenLöschen
  2. da hast du dir ja richtig viel mühe gegeben yummie!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Danke.
    Es hat mir auch Spaß gemacht!

    AntwortenLöschen