Mittwoch, 16. November 2011

Seeberger






Die Marke Seeberger steht ein traditionsbewusstes Familienunternehmen aus Ulm. 
Seeberger bietet veredelte Natur - und damit natürlich
mehr Genuss beim Knabbern, Snacken, Kochen und Backen.
Zum Sortiment zählen neben Nüssen und Trockenfrüchten auch Kaffee aus einer der ältesten Kaffeeröstereien Deutschlands. 
Köstliches von Seeberger gibt es in über 80 Sorten.
Seit über 160 Jahren steht Seeberger für Tradition,
 der sich jeder einzelne Mitarbeiter verpflichtet fühlt, 
um gemeinsam ein Ziel zu erreichen: Höchsten Genuss.
Seeberger bürgt für Qualität

Zum testen bekam ich 2 Packungen

1 Packung Cranberries SOFT
1 Packung Datteln entsteint SOFT

Die Seeberger Soft-Cranberries stammen aus Québec. 
Es handelt sich um ganze Früchte – im Handel findet man sonst oft halbe Früchte. 
Die Seeberger Soft-Cranberries haben einen besonders aromatischen Geschmack und
sind viel weicher beim Biss als andere Cranbeeries 

Datteln liefern hochwertige Eiweiße und einen beachtlichen Gehalt an B-Vitaminen, 
Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen, Magnesium, Zink und Kupfer. 
Die Seeberger Soft-Datteln werden aus den Früchten der hochwertigen Sorte Deglet Nour gewonnen. 
Sie werden in Nordafrika von Hand entsteint.
 Durch das spezielle Seeberger-Verfahren entfalten sie ein fruchtiges Aroma 
und sind angenehm weich, ohne dass sich ihre Haut löst.

Die Soft-Früchte von Seeberger schmecken intensiv nach Frucht und zeichnen sich durch einen soften Biss aus. 
Neben den neuen soften Datteln und Cranberries gibt es seit längerem Soft-Aprikosen, -Pflaumen und -Feigen.

Ich bin begeistert von den SOFT- Früchten und kann diese nur empfehlen.
Ideal finde ich, das diese auch für ältere Menschen geeignet sind, durch den 
weichen Biss.

Vielen Dank, das ich testen durfte!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen