Montag, 21. November 2011

Wandkings.de



bekam ich vor kurzer Zeit
ein Testpaket .
Ich bekam einen Bogen mit 
Schmetterlingen in der
Farbe Türkis und
einen Bogen mit Blumen und
Eidechse.

Da unsere Wand ja schon grün ist und die Schmetterlinge
 in türkis so gar nicht zu meinem grün passen, 
haben wir uns für die  Eidechse in Schwarz entschieden.
Nachdem ich ja schon 3 kleinere Eidechsen hatte,
 freute ich mich sehr, das ich eine größere anbringen durfte.

 Das Anbringen des Wandtattoos ist auf der Verklebeanleitung gut erklärt.

Die Eidechse haben wir nach unseren Vorstellungen mit der 
Schere getrennt und an der Wand geklebt.


1. Reinige die zu beklebende Fläche gründlich, so dass sie staub- und schmutzfrei ist.

2. Lege das Wandtattoo auf eine ebene Unterlage und drücke die transparente Übertragungsfolie
 mit einer Rakel ( oder Scheckkarte ) fest an das Motive.

3. Positioniere das Wandtattoo an die gewünschte Stelle und markiere 
 mit einem Bleistift die Ecken, damit die Position wieder gefunden wird.

4. Lege das Wandtattoo wieder auf die ebene Fläche, diesmal mit dem Motive nach unten.
 Ziehe jetzt langsam und vorsichtig die weiße Trägerfolie vom Motive ab.

5. Nimm die transparente Übertragungsfolie mit dem Wandtattoo 
und halte es an die markierte Position. 
Drücke nun die Ecken leicht an. 
Nimm die Rakel oder Scheckkarte und drücke das Wandtattoo von innen nach außen,
 fest an die Wand.

6. Wenn alles fest angedrückt ist,
 ziehe vorsichtig und langsam die transparente Übertragungsfolie ab.


So ,nun sieht unsere Wand so aus:

 Ich verwende sehr gerne Wandtatoos und sie sind
auch ganz einfach anzubringen.
Für die Blumen und die Schmetterlinge habe ich auch schon
einen geeigneten Platz gefunden.
Diese werden im Frühjahr in meiner Küche einen
Platz bekommen, da wir unsere Küche neu streichen.

Vielen Dank, das wir testen durfte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen