Dienstag, 13. Dezember 2011

Die elektrische Zigarette - Freesmoke

freesmoke elektrische zigarette


Ich durfte  

1 elektrische Zigaretten SLIM2012

testen und werde Euch heute davon berichten.


http://www.freesmoke.eu/




Inhalt:
1 E-Zigarette in schwarz
1 Lithium Akkus 650mAh der neuesten Generation mit Sicherungselektronik
1 Leder Etui in Schwarz
+5 Depots gefüllt
1 Ladegerät 220V
Preis: 99,50 €
EINZEL-SET E-Zigarette 2012-Turbo neues Modell<br />1 elektrische Zigaretten SLIM2012<br />Alles was ein Neueinsteiger benötigt. Sie darf an jedem Ort geraucht werden.


Diese Model ist in 5 verschiedenen
Farben erhältlich.
(Schwarz, weiß,Pink, Gold, Edelstahl)
Außerdem  können Sie unter 5 Nikotinstärken wählen.
(von Ohne Nikotin bis Stark 18mg)
Aus über 100 Geschmacksrichtungen können Sie
bei diesem Shop wählen:
(Tabak pur, Virginia, Birne , Ananas, Lemon,...)


Also geboten wird hier schon einiges!


EINZEL-SET E-Zigarette 2012-Turbo neues Modell<br />1 elektrische Zigaretten SLIM2012<br />Alles was ein Neueinsteiger benötigt. Sie darf an jedem Ort geraucht werden.

Bevor man überhaupt loslegt, 
müssen die Akkus geladen werden. 
Die elektronisch gesteuerten Akkus sind vorgeladen, 
was bedeutet, daß der erste 
Ladevorgang relativ kurz ist. 
  Vor der ersten Benutzung sollte der Akku 
vollständig aufgeladen sein. 
Das Aufladen erfolgt über einen USB-Lader,
 dieser hat aber auch einen Stecker, 
welcher in einen den EU Steckadapter gesteckt wird. 
Man hat ja nicht immer einen PC 
oder Laptop dabei! 


Nach dem Vollladen kann man loslegen.
Nur noch das Depot ausstecken und dann kann
es auch schon losgehen.



Ich teste die E-Zigarette jetzt schon seit fast 3 Wochen,
naja aber so überzeugt bin ich von dieser noch nicht.
Das Problem , was ich bei diesem Modell noch habe ist,
das diese E-Zigarette nicht ist wie eine Zigarette,
sondern so dick wie eine Zigarre oder Zigarillos ist.
Außerdem finde ich diese nach wie vor zu schwer.
An das Rauchen, bzw. den Geschmack
ist schon in Ordnung.
An das hatte ich mich eigentlich schnell gewöhnt.

Das was mir sehr gut gefällt ist:
Kein stinkender Rauch , sondern nur Dampf
Ich kann im Haus, im Auto und überall Rauchen.
ohne jemand anderen damit zu belässtigen.
Keine gelben Zähne mehr
Kein  Geruch nach Zigaretten mehr
Kein Teer, kein Kohlenmonoxid
Ich brauche auch keinen Aschenbecher
und kein Feuerzeug mehr.
Auch das Rauchverbot hat für mich keine Bedeutung mehr,
da keiner mehr Passiv mitrauchen muß.
  
Da die elektonische Zigarette nicht nach Zigarettenrauch riecht stellt sich gleichzeitig auch ein besseres Gefühl gegenüber Mitmenschen ein, so trägt man nicht mehr zum Passivrauchen bei.  

Hinter der e Zigarette steckt natürlich auch die Idee “aufhören zu Rauchen” . Da es Nachfüll- Liquid in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und mit viel, wenig und gar keinem Nikotin gibt, kann man so den Nikotingehalt reduzieren und den Schritt ins Nichtraucher- Leben schaffen. 
Bis jetzt habe ich aber noch nicht das Gefühl, aufhören zu wollen.


Vorteile der E-Zigarette findet man viele - 
> es gibt keine riechende Kleidung mehr, 
> es fällt keine Asche an,
> da nur Dampf ensteht darf man diese momentan auch in Gaststätten etc. rauchen 
> kostengünstiger als die herkömmliche Zigarette ist sie ebenfalls. 
>Nicht nur die aktiven Raucher, sondern vor allem auch die Passivraucher können sich freuen, 
denn diese sind nicht mehr dem giftigen Teer-Qualm ausgesetzt. 

 Mein FAZIT:

Das Rauchen an sich ist nicht Ohne.
Ich hoffe, das ich mich noch besser an das Gewicht dieser "Zigarre" gewöhne
oder ich probiere doch lieber mal ein anderes Modell noch aus.




Vielen Dank an Freesmoke,
das ich testen durfte.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen