Freitag, 23. Dezember 2011

Gedicht zum Weihnachtsstress


Heute habe ich ein Gedicht entdeckt,
das auf viele von uns zutrifft und das möchte ich 
Euch heute mitteilen:

<<>><<>><<>><<>><<>><<

Stress? Was ist das??

selbst gereimt von Katharina Kolata




Alle Jahre wieder,
kommt der Weihnachtsstress.
Singt noch jemand Lieder?
Denkt jemand an das Fest?


Schnell Geschenke kaufen,
dann eben noch zum Markt.
Im Gedränge laufen,
ups, hab ich falsch geparkt?

Gleitzeit, schnell zur Arbeit,
atemlos, abgehetzt.
Ach es ist ja grad' Zeit,
Kaffee aufgesetzt.

Endliche 'ne Sekunde,
noch mal die Uhr gecheckt.
Da bell'n meine Hunde,
haben den Chef entdeckt.

"Sie sind doch als Frau
sehr begabt und schnell.
Machen sie den Aufbau
von dem Holzgestell,

auf dem Weihnachtsbäume
schön in Reih' und Glied,
wecken Käuferträume,
begleitet vom Weihnachtslied.

Jetzt kommen die Kunden,
Hundert und mehr am Tag,
ein paar Überstunden,
haben das Licht verjagt.

Ständig auf den Beinen,
dauernd hin und her.
Was würd' ich gern weinen,
Wenn bloß nichts zu tun wär.

Doch nun muß ich zu
Oma, die Kinder hol'n.
Ich kriege keine Ruh',
flitze mit heißen Sohl'n.

Bei Oma Kinder packen,
die noch ganz erhitzt,
vom fröhlich' Plätzchen backen,
welche sie auch stibizt'.

Ab geschwind nach Hause,
durch den Stadtverkehr.
Endlich eine Pause,
"Gott, ich kann nicht mehr."

Zu Hause angekommen,
Abendbrot gemacht,
'ne Stunde ist verronnen,
eh' alles sauber lacht.

"Gute Nacht, ihr Kinder."
"Willkommen, mein Schatz daheim."
Draußen schneit der Winter
Ich schlaf im Stehen ein.

Müde schnauf' ich: "Was
bin ich heut' gestreßt."
Sagt er: "Streß, was ist das?"
Gibt mir damit den Rest.

>><<>><<>><<>><<

Da ich die heute und morgen auch noch arbeiten muß
und mein Sohn am 1. Weihnachtsfeiertag 
Geburtstag hat, passt dieses Gedicht sehr
gut zu mir!

Geht es Euch genau so?

1 Kommentar:

  1. Na klar... dieses Gedicht spricht mir aus der Seele, da ich, wie du viele Jahre in einer Fleischerei gearbeitet habe, mit drei kleinen Kindern und nem Pascha zu Hause. Jetzt hab ich das Ganze zwar nicht mehr, aber irgendwie hat man doch Stress an Weihnachten. ♪ ♪ Alle Jahre wieder....♪ ♪
    Ich wünsche dir trotz allem ein wunderbares ruhiges Weihnachtsfest.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen