Sonntag, 1. Januar 2012

Planty - bekam ich zum testen

Myplant Logo

Über Snäckbox bekam ich 
das Päckchen von MyPlanet
zugesendet.
Ich hatte mich sehr darüber gefreut,
da ich mein Gemüse auch selber anbaue.

Das ist unser Planty

Alles kompostierbar 
Der Becher 
Der Becher erfüllt zwei Funktionen.
Erstens dient er als Transportmittel, um die Erde sauber zu dir zu schicken. 
Zweitens verbringt deine Pflanze die Anfangszeit dadrin. 
Der Deckel 
Auch der Deckel hat zwei Funktionen. 
Er bildet mit dem Becher ein dichtes Gefäß und bewahrt nach 
der Aussaat das feuchte Klima. 
Das merkst du am Kondensat, der sich am Deckel sammelt. 
Der Samen 
Ohne den Samen geht natürlich nichts! Wir schicken dir immer zwei mit.
Nicht das einer nicht aufgehen sollte. 
Später beim Umpflanzen hast du dann oft zwei Pflanzen. 
Die Erde 
Frische und lockere Anzuchterde. Die beste Voraussetzung für das Wachstum.


So wachsen die Pflanzen

Leider rührt sich bei mir gar nichts.
Normalerweise müsste   nach ca. 1 Woche
schon etwas zu sehen gewesen sein.
Ich habe heute nachgesehen und ich habe sogar die zwei Samen gefunden.
Das ist Schade.
Denn mittlerweile sind es 4 Wochen!

Da ja nicht immer alle Samen aufgehen,
wäre es toll,
wenn in dieser Kapsel nicht nur 2 Samen wären,
sondern z.B. 5 Samen.
Wenn man Glück hat, gehen alle Samen auf.
aber die Wahrscheinlichkeit, das 1 oder 2 Pflanzen
aufgehen, wären somit gewährleistet.

Auch finde ich diese Box einfach zu teuer.
6,95 € für 2 Samenkörner Chilli.

Wenn ihr noch mehr darüber erfahren möchtet,
schaut doch mal auf dieser Seite nach:


Ich würde es mir nicht kaufen und auch
nicht verschenken.
Bild aus Suchergebnis





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen