Dienstag, 3. Januar 2012

superWeiß.com - Whitening Pen getestet

header

Wer möchte nicht strahlend weiße Zähne haben?

Ich durfte testen und bekam 3 Stück
Whitening Pen zugesendet.



Strahlend lächeln, schöner leben.
So wirbt die Firma auf Ihrer Seite.

Leider wird dieser Bericht nicht positiv ausfallen,
aber lesen sie selbst:

Mein Sohn und ich haben es ausprobiert und
 nach kurzer Zeit konnte
man schon einen leichten Unterschied sehen.
Die Zähne würden weißer werden, aber das 
Zahnfleisch wird auch angegriffen
und mein Sohn hatte vorher noch nie Zahnfleischprobleme.
Bei ihm sah es aus als würde das Zahnfleisch
sich nach oben bzw nach unten ziehen
und ich bekam Zahnfleischbluten.

Wir mussten deshalb zum Zahnarzt und
dieser meinte, das die Zahnweiß-Stifte
sehr schädlich für die Zähne seien
und wie man ja sehen kann, blieb es auch nicht ohne Folgen.

Da wir schnellstmöglich zum Zahnarzt gegangen sind,
hat sich das Problem schnell wieder  behoben,
aber keiner von uns wird jemals 
wieder so einen Bleichstift zur Hand nehmen.

siegel

Auf der Internetseite von superWeiss.com wird
damit geworben, das 98% aller Kunden zufrieden seinen.


produkt
Wir gehören dann anscheinend zu den 2% .

1 Pen kostet 29,95 €
3 Pens kosten 59,90 € (Winterangebot)

Auch den Preis finde ich viel zu teuer!






Kommentare:

  1. Das hört sich aber nicht gut an. Ich hatte auch überlegt am Projekt teilzunehmen. Da ich aber vorher schon von einigen negativen Erfahrungen gehört hatte, habe ich es gelassen. Gut, dass ihr schnell genug reagiert habt.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das stimmt. Er hatte bis jetzt immer gesundes Zahnfleisch und das kam mir schon etwas merkwürdig vor, aber mittlerweile normalisiert sich wieder alles.

    AntwortenLöschen
  3. Hey, ich hatte ähnliche Erfahrungen: total ungutes, zum irre werdendes Zahnfleischjucken, der Horror!

    Meine Schwester hats aber supi vertragen...
    Folge dir jetzt, finde deine Berichte klasse!!

    AntwortenLöschen
  4. Ja davon kann ich ein Lied singen.Ich hab den auch getestet und musste nach dem Test mehrfach zum Zahnarzt.Mein Zahnschmelz war so gut wie nicht mehr vorhanden.Das Zahnfleisch hat sich zurückgebildet und ich musste sogar eine Paradontose Behandlung über mich ergehen lassen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe den Zahnweißstift von Stella White gestestet und werde den auch weiter benutzen. Funktioniert bestens!

    AntwortenLöschen