Mittwoch, 14. März 2012

BWT Tischwasserfilter im Härtetest



Kochen Essen Wohnen - Der Online Shop


zum testen bekam ich von diesem Shop
einen Tischwasserfilter von BWT
und einen Knoblauchschäler

Ich durfte den Tischwasserfilter 
für Tee  & Kaffee testen.
Was ist das besondere an dieser Kanne
und wie funktioniert diese ?
die Kanne besteht aus 4 Teilen:
1 Kanne durchsichtig
+ Wassertank in grau
+ 1  2-Kammer-Filterkatusche
+ Deckerl mit elektrischer Katuschen-Wechselanzeige
Das Wasser wird durch das Filtermaterial, 
das zudem LGA-Bayern geprüft ist, gefiltert.
Das Filtermaterial besteht aus Aktivkohle 
und Ionenaustauscher.
Dieser filtert einen erheblichen Teil  von Chlor, 
Kalk, Blei, Kupfer, Zink und
organischen Verunreinigungen raus.
Der Filter verbessert den Geschmack vom Wasser.
Dadurch werden auch die Geräte geschont.
Der Kaffee, aber auch der Tee schmeckt
mit diesem Wasser viel weicher.

Mir gefällt an dem Tischwasserfilter
der Deckel mit seiner genialen Funktion.
Easy Control!
Die Öffnung füllt man Wasser und dadurch wird auch
Die Füllung gezählt und dieser zeigt an, wann der
Filter wieder gewechselt werden muss.
Der Kartuschenfilter sollte allerdings nicht 
länger als 4 Wochen benutzt werden,
bzw. nicht mehr als 200 Liter filtern.

Der Tischwasserfilter Tea & Coffee 
kostet nur 21,50 € .

Mein Fazit:
Der Unterschied von diesem Wasser auf ungefiltertes Wasser 
ist wirklich sehr groß.
Wir haben natürlich ein sehr hartes Wasser!
Der Kaffee schmeckt viel weicher und angenehmer.
Auch mein Sohn ist sehr begeistert, denn auch der Tee
schmeckt mit diesem Wasser viel angenehmer!
DAs tolle daran ist, dass die Kaffeemaschine nicht
 mehr nach 4 Wochen entkalt werden muß und auch 
der Wasserkocher bleibt kalkfrei.
Ich möchte auf diesen Tisch-Wasserfilter
nicht mehr verzichten müssen.

Vielen Dank für diesen tollen Test.


1 Kommentar:

  1. ich finde den auch spitze... aber bin zu faul um den zu nutzen :(
    liebe gruesse dalass!

    AntwortenLöschen