Montag, 16. April 2012

Welttag des Buches 2012 - Bücher mit Freude verschenken



Bild aus Suchergebnis

33.333 Lese-Fans konnten sich bis Februar bewerben.
Man hatte die Möglichkeit unter 25 verschiedenen
Titel zu wählen.
Wenn man Glück hat, bekommt man von dem ausgesuchten Titel 
30 Exemplare zugesendet zum verschenken.

"Lesefreunde" will wieder mehr Menschen zum Lesen bewegen
Manche Menschen müssen das Lesen für sich wieder entdecken
und andere Die Lust am lesen vermitteln.

Ich lese sehr gerne und auch meine Kinder,
obwohl heut zu Tage Computer, Spielekonsole
und Fernsehen meist schon überragen.

Bei uns ist das glücklicher Weise noch nicht so!

Mein 12-jähriger Sohn hatte dann die Idee, dass ich mich bewerben solle,
damit seine Klasse gemeinsam ein Buch lesen solle.

Wir haben uns gemeinsam einen Titel ausgesucht , beworben 
und Glück gehabt,denn ich darf Buchbotschafter sein!

Die Drachen der Tinkerfarm

Eigentlich sollte es ein ganz normaler Ferienaufenthalt auf
 dem Land werden, aber was die Geschwister Tyler und Lucinda auf der 
geheimnisvollen Tierfarm ihres Onkels erleben, übersteigt jede Vorstellungskraft. 
Der erste Band einer spannenden Fantasyserie von Bestsellerautor 
Tad Williams und Deborah Beale. 

Ich konnte die Bücher am Freitag bei meiner Buchhandlung abholen
und habe die Bücher heute gleich in der früh zur Schule gebracht.
Nicht nur die Kinder haben sich darüber gefreut, sondern auch
die Deutsch- Lehrerin meines Sohnes.

Die Bücher werden gelesen von einer 6. Klasse Realschule .

VIelen Dank, dass ich bei so einer tollen Aktion dabei sein durfte
und einer Schulklasse eine Freude bereiten durfte.


Kommentare:

  1. Hallo,

    das finde ich doch mal Klasse. Gleich eine ganze Schulklasse glücklich gemacht. Ich muss meine Bücher diese Woche auch noch baholen. Freu mich schon total...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen tollen Kommentar! Wünsche dir viel Spaß beim lesen und verteilen. LG

      Löschen