Freitag, 19. Oktober 2012

ein warmes Licht mit Maria Buytaert Kerzen





Heute darf ich Euch einen 
wunderbaren Shop vorstellen.

Diese Kerzen haben Tradition!
Sie wurden 1969 von Ingrid Buytaert in Dänemark entwickelt.
Erst seit 1986 ist die Produktion nach Deutschland umgezogen.
In diesem Jahr waren Sie zum ersten mal mit einem Verkaufsstand
im Karlsruher Christkindlmarkt.
Durch die große stetige Nachfrage der Kerzen
wurde 1994 in eine neue & größere
Produkttionsstätte umgezogen.
Heute wird mit ca. 36 Mitarbeitern
die Maria Buytaerd Kerzen für den
Weltmarkt produziert.

Kerzen von Maria Buytaert - Einzelkerzen in der Farbe Beige

Die Kerzen werden alle in liebevoller
Handarbeit produziert
und sind in 5 verschiedenen Größen erhältlich.
17 cm  22 cm   27 cm   32 cm   37 cm
Die Maria Buytaert Kerzen sind die einzigen
Kerzen ihrer Art, die ein RAL-Gütezeichen
tragen dürfen.
Diese Firma ist bekannt für Ihre hohe Qualität,
excellenten Service und auch für Ihre
Flexibilität der Kerzenproduktion.

Kerzen sind einfach viel gemütlicher, 
sind viel romantischer  als wenn das Licht an ist.
 Ich mag Kerzen das ganze Jahr über, aber gerade in dieser Zeit,
wenn es draussen kalt ist &  schon wieder Abends 
bald dunkel wird, denn bringt mir die Kerze
so eine wohlige Wärme.

Eine Kerze  ist nicht gleich Kerze.
Manche Kerzen zündet man an 
 und brennen sehr schnell runter .

Ich durfte  die Maria  Buytaert Kerze testen und
bekam folgendes Model:

Maria Buytaert Kerzen, Emotion + Light, Duftkerze Winter Spa"Winter Spa  " ist eine Duftkerze
mit einer Größe von 27 cm .
und einem Durchmesser von 7 cm.
Winter Spa hat einen sehr leichten, angenehmen Duft
nach  Äpfel, Mandarine, Erdbeer, Zimt
und Eukalyptus.




Die Kerze kam gut verpackt 
und unbeschadet bei mir an.

Natürlich habe ich diese gleich ausgepackt und im 
Wohnzimmer aufgestellt.
Die ersten paar Tage wollte ich diese gar nicht anzünden.
Es war im Raum ein sehr angenehmer, leichter
Duft, der nicht aufdringlich ist.

Mitlerweile haben wir die Kerze aber schon angezündet
und die brennt wirklich sehr langsam runter.
Angegeben ist die Brenndauer von ca. 150 Stunden.
Ich bin sehr fasziniert und freue mich jeden Abend, wenn ich die Kerze wieder anzünden darf.

Was wichtig ist bei diesen Kerzen damit man diesen Blüteneffekt bekommt ist,
das man diese beim ersten mal anzünden ca. 3-4 Stunden brennen lässt.
Nach ca. 20 Stunden  entfaltet sich die Kerze nach aussen.

Sobald ich diesen Effekt habe, werde ich Euch wieder davon berichten.




Diese Kerzen sind auch ein  tolles Geschenk.
Zudem bietet dieser Shop auch tolle

Ideal auch für Weihnachten!
Schauen Sie doch mal bei
vorbei und überzeugen 
Sie sich selbst von diesem tollem Sortiment.

Vielen lieben Dank für
diesen wundervollen
Produkttest!

  

Kommentare:

  1. Das ist ja genial! Sowas habe ich noch nie gesehen. Leider ist hier erstmal Schluss mit Kerzen wegen der kleinen. Ich werds mir aber merken. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schön. Auf so eine Idee muss man erst einmal kommen. Ich selbst liebe auch die Wärme einer Kerze. Es gibt nichts schöneres gerade jetzt, wenn die Abende länger und kühler werden.
    Ein schöner Bericht!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. kerzen sind in dieser jahreszeit immer wieder soooo romantisch :)
    ein schönes wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen