Dienstag, 9. Oktober 2012

Mit SHAVE LAB wird jede Rasur perfekt



Auch Facebook suchte SHAVE-LAB
Tester für den nagelneuen
ZERO in Gun-Powder-Black oder
Polar-White.
Die einzige Vorraussetzung für die Bewerbung war,
dass man einen Blog besitzt.


Ich habe mich für den ZERO Gun-Powder-Black beworben,
weil mein Sohn diesen gerne testen wollte.

Wir hatten Glück und bekamen diesen zugesendet.


Alleine die Verpackung gefiel uns sehr gut.
Diese wirkt sehr in dem Schwarz mit dem Silber Schriftdruck
sehr edel, finden wir.

SHAVE-LAB der Spezialist für die
perfekte Rasur hat sich auch auf innovative Design spezialisiert.
Aber nicht nur das Design ist sehr ansprechend,
sondern auch der Preis.
Schauen Sie  doch bei 
SHAVE-LAB vorbei
und Sie werden begeistert sein. 
Eine perfekte Rasur steht schon seit Jahren
als Sinnbild für Ästhetik und Schönheit
Zum Rasierer:
 Die SHAVE-LAB Rasierer haben das
erste und flexible Shaving-System weltweit.
Sechs verschiedene Rasier-Griffe können
jeweils mit drei verschiedenen Klingentypen
kombiniert werden.
Der SHAVE-LAB ist erhältlich
für den Herren in der Farbe schwarz
und für die Frauen in der Farbe weiß.
Auch diese Modelle gibt es in verschiedenen Ausführungen:
ZERO LINE
SPORTS LINE
PREMIUM LINE
LUXURY LINE

Für die perfekte Rasur kommt es natürlich
auf die Klingen an, die aus achtfach gefaltetem,
titanium-gehärtetem  Monostahl hergestellt werden.
Zudem werden diese mit einem Diamantschliff 
versehen und hochpoliert.
Dazu verfügt dieser noch über einen
Pflegestreifen mit natürlichen Ölen und Essenzen
aus Lavendel und Aloe Vera.
So wird die Haut schon während der Rasur beruhigt.

Der Preis ist unschlagbar:
Der SHAVE-LAB
ZERO Starter-Set
( 1 Griff + 4 Klingen)
7,95 €

Was mir auch noch sehr positiv in diesem Shop aufgefallen ist,
ist der  Klingen-ABO-Shop.
Hier können Sie bestimmen, wann die nächste Lieferung
erfolgen soll und somit hat man immer Klingen auf Vorrat zuhause
und sparen kann man somit auch noch!
Einfach toll!

So nun zum SHAVE-LAB
ZERO-Gun-Powder-BLACK 



Testen durfte diesen tollen Rasierer mein Sohn.
Ihm gefällt sehr gut der ergonomische Griff.
Dieser liegt durch seinen gummierten Griff sehr gut
in der Hand und entgleitet auch nicht bei
nasser Hand.
 Auch der Klingenkopf ist sehr beweglich
und gleitet sanft über die Haut. 
Zudem wird die Haut durch die Pflegeschicht
noch beruhigt.
Mit SHAVE-LAB bekommt man eine
sehr sanfte Rasur hin, ohne das etwas 
vom Bartwuchs noch stehen bleiben würde.
Zudem fühlt sich die Haut sehr weich an,
dann der neuen Pflegeformel.

Fazit meines Sohnes:
Er ist sehr begeistert und dachte nicht,
dass es solche großen Unterschiede bei Nassrasierer
geben würde. Er wird auch weiterhin SHAVE-LAB treu
bleiben, da dieser auch vom 
Preis-Leistungsverhältnis sehr gut ist.


Vielen Dank für diesen tollen Produkttest


1 Kommentar:

  1. ich habe das modell für die frauen und bin ebenfalls sehr begeistert :)

    AntwortenLöschen