Donnerstag, 4. Juli 2013

Backformen-Silikon kann man nicht nur backen damit



Werden Sie kreativ!
Das dachte ich mir auch,
als ich 2 wundervolle Silikonförmchen bekommen habe.
Ich habe mit diesen Rosen-Silikonförmchen
gleich leckere Muffins gebacken.

Da man aber nicht nur mit Silikon-Förmchen backen kann,
habe ich etwas experimentiert.
Pudding etwas fester gekocht und in die Form -
lässt sich wunderbar stürzen. Mit Erdbeersoße
serviert - sehr lecker und wunderschön
Da man diese Förmchen auch eingefrieren kann,
sieht auch selbstgemachtes eis wunderschön darin aus.

Manche meiner Experimente gingen auch schief,
aber dann kam mir eine Idee:
Warum Sülze immer nur in Teller?

Ich habe mir meine Schinken-Käse-Sülze in
der Rosen-Silikon-Form zubereitet
und ich finde, das diese echt toll geworden ist.


Für Sülzen können Sie Braten, Schinken, Leberkäse 
und auch Käse verwenden.

Ich finde meine Sülzen echt gelungen und diese gingen Problemlos
aus der Form.
So macht kochen echt SPAß!!

Das Reinigen der Silikonformen ist sehr einfach
und braucht keinen großen Aufwand.
Zudem nehmen diese keinen Geruch von den Speisen auf
und man kann somit süß wie auch pikant darin zubereiten.

Vielen Dank für diesen tollen Produkttest.

Kommentare:

  1. Sieht super aus Deine Sülze, tolle Idee. Ich liebe ja auch Silikon-Backformen, die machen das Backen viel einfacher.

    AntwortenLöschen
  2. ich finde die Backformen ja echt interessant,bisher hab ich immer nur normale benutzt,mittlerweile überlege ich aber schon eine Weile ob ich nicht doch auf silikon umsteige

    AntwortenLöschen