Dienstag, 17. September 2013

Buchvorstellung: Walter und die Gerechtigkeit - Velber-Verlag



Buchvorstellung:

WALTER  UND 
 DIE  GERECHTIGKEIT

von dem Autoren-Duo
Claudia Scheffler und Jonas  

Zur Geschichte:
"Walter lebt glücklich bei Markus, Ritter von Wohlleben,
seiner Frau Josefine und Ignatz, dem Ziehsohn der beiden,
unter der Herrschaft eines verspielten Prinzen.
Die Königin eines bisher verfeindeten Landes 
vermählt glücklicherweise ihre Tochter mit dem Prinzen.
Aus heiterem Himmel werden die Menschen
in Walters Land plötzlich von einer Katastrophe bedroht.
Ein kalter Winter bricht herein und die Menschen sind
arm und haben eine große Hungersnot.
Walter, der auf dem weg ist , Ritter zu werden,
sieht die prunkvollen Köstlichkeiten des Königs
und findet es ungerecht, dass die einen leiden müssen und
die anderen verschwenderisch feiern.
Walter macht es sich zur Aufgabe, ohne Ausübung sinnloser
Gewalt und bittet um Hilfe.
Auf der Reise trifft Walter Menschen, die sich in anderen Lebensumständen befinden
und so macht Walter Erfahrungen, die es ihm ermöglichen, um in Zukunft mehr 
Gerechtigkeit den Menschen gegenüber zu gewährleisten."

Dieses Buch ist wundervoll geschrieben und es macht sehr viel Spaß mit den
Kindern dieses Buch zu lesen, denn auch ich finde die Geschichte sehr schön geschrieben.
Das ganze Buch wird durch schöne Illustrierungen begleitet.

Dadurch macht es das Lesen für Kinder einfacher und anregender.
Das Buch  wurde von Claudia Scheffler und 
deren 8-jährigen Sohn zusammen geschrieben.
Die beiden haben sich mit der Frage beschäftigt, was
ein gerchtes Land ausmachen würde.
Das diese Frage gar nicht so einfach zu beantworten war,
kann man anhand der Geschichte des Ritters lesen.
Hungersnot bedroht das Land und Walter gerät unter Druck.
er kann erst wieder ein glückliches Leben führen,
wenn es denn anderen Menschen auch wieder gut geht.
Er kann sein Leben nicht genießen, solange andere leiden.
Die Geschichte ist  sehr abenteuerlich und 
manche Situationen sind auf der Reise auch gefährlich.
Eine wundervolle Geschichte, die auch Kinder dazu animiert, über das Leben
nachzudenken. wie es uns eigentlich geht und was wir besser  machen können.

Am Schluß des Buches befindet sich
der Text für Walters Volkslied 
und die Regel-Wappen

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

 Ich kann dieses Buch nur empfehlen!

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Empfohlenes Alter: ab 7 Jahren

WALTER  UND  DIE  GERECHTIGKEIT
ist im Oz-Verlag.de erhältlich.
Erschienen ist dieses wunderbare Buch 
am 1.8.2012
Das  Format dieses Buches ist 21 x 28,5 cm
und hat 112 Seiten.
Preis: 14,99 €
ISBN-13:  9783841101150
ISBN-10:    3841101151

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.