Donnerstag, 24. Oktober 2013

Barilla darf in meiner Küche nicht fehlen!






Ein tolles Produkttest-Paket erreichte mich:
Darin enthalten war:






1 x Penne Rigata

und 1 x Arrabiata





Ich habe die Penne Rigate
nach Packungsanweisung gekocht
und die Soße Arrabiata in einem Topf erwärmt.

Die Soße hat einen wunderbaren Geschmack
und eine angenehme Schärfe!
Ich mag die Barilla Soße und
werde mir diese auch wieder kaufen.










damit habe ich mir einen
Brotaufstrich gezaubert:


Pesto-Rosso-Frischkäse-Dip

Dazu braucht man:
200g Frischkäse      100g Pesto Rosso
3 El Naturjoghurt     1El Tomatenmark
etwas Zitronensaft,  Salz,  Pfeffer,  Zucker,
1 Knoblauch ferin gehackt
Oregano, evtl. verschiedene Kräuter

Zubereitung:
Den Frischkäse, Pesto , Joghuert,
Tomatenmark und Zitronensaft alles
glatt verrühren.
Anschließend mit den Gewürzen und Kräuter
gut abschmecken.

schmeckt hervorragend!


Barilla darf in meiner Küche nicht fehlen!

*****************************

Vielen Dank für das tolle Testpaket.

  

1 Kommentar:

  1. Wir essen auch sehr gerne Barilla-Nudeln, allerdings habe ich bisher noch kein Pesto davon ausprobiert...

    AntwortenLöschen