Donnerstag, 17. Oktober 2013

KuchenMarie - ein Backshop der besonderen Art



Nie war Backen schöner!
Mit KuchenMarie macht es erst richtig Spaß

In diesem Onlineshop bekommt man
alles, was man zum backen braucht
und noch vieles mehr.

Ich durfte mich von diesem Shop überzeugen
und bekam einen tolles Testpaket zugesendet.

Fun Cakes Rollfondant in Orange
Dieser Fondant hat einen
leichten Vanillegeschmack
250g kosten 3,70 €

Bunter Streuzucker von FunCakes
in der Farbe Orange.
 Dieser bunte Zucker sieht aus wie kleine farbige Kristalle.  80g kosten 2,90€

Cupcake-Förmchen mit niedlichen Waldpilzen.
1 Packung kostet 2,80 €

*****************

Genau passend zu dieser Jahreszeit habe ich heute mir
Muffins gebacken:


MÖHRENMUFFINS

Zutaten:
200g Möhren  ,  Saft & abgerieb. Schale von
1 unbehandelten Zitrone
150g Mehl      2 Tl Backpulver
1/2Tl Natron    100g gem Haselnüsse
Je 1 Prise Nelken, Muskatnuss & Salz
1 Ei        130g Rohrzucker
60 ml neutrales Öl
250 ml saure Sahne
Zum Verziehren:
Fun Cakes Rollfondant in Orange
50g Puderzucker  1 Tl Zitronensaft
Dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

1. Backofen auf 200°C vorheizen.
In die Muffinförmchen die
Cupcake-Förmchen hineinsetzen.
Möhren putzen und fein reiben.
Mit Zitronensaft und - Schale vermischen.

2. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben,
mit Natron, Nüssen, Gewürzen und Salz mischen.
Das Ei leicht verquirlen mit Zucker, Öl,
Möhrenraspel und saurer Sahne verrühren.
Die Mehlmischung unterheben und den Teig
in die Förmchen füllen.

3. Nach 20 bis 25 Min. Backzeit die Muffins
einige Minuten abkühlen lassen,
dann aus der Form nehmen.

4. Nachdem die Muffins ausgekühlt sind,
den Fun Cakes Rollfondant ausrollen
und mit einem runden Plätzchenausstecher
für 12 Muffins ausstechen.
Puderzucker mit Zitronensaft anrühren und
die Muffins anstreichen und je einen
runden Rollfundant-Kreis drauflegen.

5. Kuvertüre erwärmen bis es flüssig ist und
damit ein Kürbisgesicht auf den Fondant malen.


In diesen tollen herbstlichen Papierförmchen kommen
die Muffins besonders schön zur Geltung.

Auch habe ich noch eine Sorte Cupcakes gemacht.

Da habe ich das Möhrenrezept genommen und
für die Creme:
100g Butter schaumig rühren
dann 100g Philadelphia pur mit
100g Puderzucker und 1 Eßl 
Orangensaft gut verrühren.

Damit die Cupcaks verzieren und zum dekorieren
den FunCakes Streuzucker darüberstreuen.

Mein Fazit:

Ich bin von diesen tollen Produkten von
Kuchen-Marie sehr begeistert.
Vor allem der Fun Cakes Rollfondant
ist ein wundervolles Produkt,
das sich hervorragend verarbeiten lässt und zudem
auch noch hervorragend schmeckt.
Da ich schon  einmal einen Fondant von
einer anderen Marke gekauft hatte und
diese einen sehr künstlichen Geschmack hatte,
war ich zu Anfang etwas skeptisch,
aber ich bin wirklich sehr begeistert und werde auch in
Zukunft nur noch diesen tollen
Fun Cakes Rollfondant kaufen.

* * * * * * * * * * * * *
KuchenMarie bietet auch verschiedene Kurse an,
wie z.B. Zuckerblumenkurs,
Grundkurs für 3D Fondanttorte,
und vieles vieles mehr!

Die Kurse finde ich echt toll !
Kurse + Workshops

* * * * * * * * * * * * * *

Vielen lieben Dank für diesen tollen Produkttest.

Kommentare:

  1. klasse :) ich liebe solche shops.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Die Muffins sehen klasse aus *Jammie* und auch der Shop klingt interessant!
    LG

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.