Montag, 21. Oktober 2013

Ricottatörtchen für Halloween mit Backformen-Silikon.de



Heute habe ich euch schon von einem
Rezept berichtet, die ich in der 
gebacken habe.

Jetzt möchte ich euch zeigen,
das man auch tolle Desserts in diesen
tollen Formen zubereiten kann:

Ricotta-Törtchen 
 mit Fruchtsoße

Dafür brauchen Sie:

Zutaten:
2 Blatt Gelantine (weiß)    2 El warme Milch
250g Ricotta       4 El Zucker
1 El Amaretto     2 Eiweiß
für die Fruchtsoße:
200g Himbeeren oder Erdbeeren
1 El Likör (Himbeerlikör, Erdbeerlikör)
1 El Zucker

Zubereitung:
>  Gelantine in kaltem Wasser einweichen.
> Eiweiß sehr steif schlagen
> Ricotta mit Zucker und Amaretto gut verrühren.
> die Milch leicht erwärmenund die Gelantine
darin auflösen.
> Die Gelantinenmilch in die
 Ricottamasse  einrühren
> Anschließend die steif geschlagene Eiweißmasse
unter die Ricottacreme unterheben.

> Die Silikonform kalt ausspülen und die 
Ricottacreme gleichmäßig verteilen

In der Zwischenzeit die Himbeeren mit 
1 El Zucker und dem Likör fein pürieren!

Bevor ich die Creme rausstürze,
gebe ich die Silikonform für ca. 15   Min.
ins Eisfach. Danch lassen sich diese
wunderbar aus der Form lösen.

Die Fruchtsoße rundum geben und
mit Dekorschrift-Farben die Figuren
verzieren.

Sieht nicht nur schön aus
sondern die schmecken auch sehr lecker!


Wünsche gutes gelingen !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen