Samstag, 30. November 2013

ABENDBROT ist SUPPENZEIT - Tomatensuppe Toscana von Knorr im Test



"ABENDBROT  ist  SUPPENZEIT !"

KNORR Feinschmecker  Suppen­ im Test

500 Testerinen wurden bei Bild der Frau gesucht.
Ich hatte mich beworben und durfte testen.


4 Päckchen Tomaten Suppe "Toscana" habe ich bekommen.

Heute habe ich die Tomaten-Suppe getestet.

Die Zubereitung ist ganz einfach:
Für 1 Päckchen benötigt man 500 ml
kaltes Wasser. Die Tomattensuppe
Toscana in das kalte Wasser einrühren und
6 - 8 Min. leicht köcheln lassen.

Ich habe die Suppe mit etwas Sahne verfeinert.

Unser Fazit
Die Tomatensuppe Toscana von Knorr
schmeckt uns wirklich sehr gut.

Eine wunderbar-cremige Suppe mit einem 
fruchtigem Geschmack von sonnengereiften Tomaten.

Kann ich nur empfehlen!
 

1 Kommentar:

  1. In der kalten Jahreszeit liebe ich auch Suppen über alles. Die sättigen nicht nur, sondern wärmen auch so herrlich, wenn man gerade von drausen herein kommt.
    Ich mag auch Tomatensuppe und verändere sie auch sehr gerne. Mal mit Reis oder Nudeln, mal mit Serano Schinken nach Art einer Gaspachó. Es gibt so viele Ideen, die so eine Suppe noch leckerer machen. LG Manu

    AntwortenLöschen