Mittwoch, 26. Februar 2014

Aussie - Colour-Mate-Shampoo im Test



wurden Produkttester gesucht.

Da mir Pflege für mein Haar sehr wichtig ist,
habe ich mich sofort beworben!

Ich hatte Glück und durfte testen:

Ich erhielt das AUSSIE - Colour-Mate-Shampoo
da ich coloriertes Haare habe.


Ich habe es jetzt über 1 Woche täglich verwendet.
Meine Haare sind gefärbt und ich habe zudem noch
rote Strähnchen. Dafür eignet sich dieses Shampoo
perfekt für mich!

Das erste was mir positiv an dem Shampoo
aufgefallen ist, das es ohne Silione ist.

Das Shampoo hat einen leicht fruchtigen Duft,
der aber nicht aufdringlich ist.
Der Duft ist ein Extrakt aus der australischen Pfirsich.

Die Aussage von Aussie:
“Unsere magische Pflegeformel, mit australischem Wildpfirsisch-Extrakt, 
reinigt sanft und hilft dabei coloriertes Haar vor Schäden zu schützen. 
Der strahlende Glanz deiner Haare bleibt erhalten.”

Die Konsistenz des Shampoos ist cremig und schimmert leicht.
Beim ersten mal hatte ich etwas zu viel verwendet,
da sich dieses Shampoo sehr gut aufschäumen lässt, 
braucht man nur sehr wenig davon.

Der Glanz der Haare ist sehr gut.
auch die Farbintensität meinen Strähnchen
ist wieder viel intensiver.
Leider muß ich danach einen Schaumfestiger
verwenden, da meine Haare so weich und 
fein werden und keinen Halt mehr haben.

Mein Fazit:

Mich hat Aussie- Colour-Mate-Shampoo
für meine gefärbten Haare überzeugt.
Auch gefällt mir, das das Shampoo sehr
ergiebig ist .


Vielen Dank für diesen tollen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen