Freitag, 16. Mai 2014

catzfinefood - Katzenfutter im Test



Über Katzen-Forum.net bekam ich die Möglichkeit
 für einen Futtertest von CATZFINEFOOD.

Ich freute mich sehr als das Testpaket für meinen
Kater Wuschel ankam:


Darin enthalten war:


12 x catzfinefood Nassfutter in 6 verschiedenen Sorten


3 verschiedene Leckerlis für Zwischendurch
***********************

Zum testen waren folgende Sorten dabei:


NO 25 : Huhn & Thunfisch  beim Öffnen des Beutels war der Geruch sehr angenehm. Unser Kater mochte diese Sorte  und leerte seinen Napf schnell aus.




NO 21 : Wild & Rotbarsch Auch hier war der Geruch angenehm. Diese Sorte entsprach jetzt nicht so dem Geschmack von meinem Kater, aber er leerte dennoch wenn auch nach mehreren Anläufen doch noch seinen Napf.



 NO 19: Lamm & Büffel . Geruch sehr neutral und geschmacklich fand es unser Kater hervorragend. Würde sehr schnell alles verspeist.



NO 15: Huhn & Fasan
Diese Sorte darf ich auch wieder kaufen, denn auch diese Sorte fand er sehr lecker.
Der Geruch ist auch hier wie bei den anderen Sorten angenehm.




 NO 17: Geflügel & Garnelen diese Sorte mochte wuschel leider nicht so sehr, dafür durfte sich hier die Nachbarskatze freuen, die den Fressnapf sehr gerne leerte.




NO 23 :  Rind & Ente
Der Geruch ist sehr angenehm und diese Sorte schmeckte unserem Kater Wuschel hervorragend,
denn nach dem er sein Futternapf leer hatte, miaute mehr und ging vom Napf gar nicht weg.


*************************************



Das Highlight für unseren Kater bei diesem Test 
waren die Leckerlis.

Snackz No 7:  Geflügel, Lachs & Kartoffeln
Snackz No 5 : Geflügel, Leber & Kartoffeln
Snackz No 3 : Geflügel, Kaninchen & Kartoffeln

Wie das Paket angekommen ist, hat mein Kater Wuschel
auf seinem Kratzbaum geschlafen.
Ich dachte mir, das ich Ihm gleich mal eine
Freude mache und habe Wuschel ein 
paar Leckerlis gegeben.
Seit dem Tag schreit er mindestens 1 x am Tag,
wenn er auf dem Kratzbaum sitzt,
um seine Leckerlis. damit er sein Miauen wieder aufhört
gibt man ihm gerne seine Leckerlis.
Die Leckerlis einer anderen Marke mag er 
seitdem nicht mehr.
Ich muß unbedingt jetzt wieder neue kaufen,
damit ich meinen verwöhnten Kater
weiter seine Leckerlis geben kann.
*************************


Mein Fazit:

Der Geruch von allen Sorten ist sehr angenehm
und meinem Kater schmeckten auch fast 
alle Sorten sehr gut.
Die Konsistenz des Futters ist sehr fest,
was ich etwas schade finde, denn ich muß es
mit einer Gabel noch sehr gut auflockern, denn wenn es zu
wenig aufgelockert ist, frisst es unser
Kater leider nicht.
Mit ein paar Tropfen Wasser lässt es sich aber
sehr geschmeidig anrühren und so
mag er dieses dann auch.

Sehr praktisch finde ich die Portionsbeutel.
1x öffnen und sofort leeren.
Zudem hat man viel weniger Abfall damit.

Das größte Highlight bei diesem Test waren die Snackz,
Die dürfen in Zukunft nicht mehr fehlen,
sonst habe ich nur noch eine miauende Katze zuhause.

Ich werde meinem Wuschel 
catzfinefood auch in Zukunft
  kaufen und kann es nur weiterempfehlen.

*****************************

Vielen lieben Dank an Katzen-Forum.net,
die mir diesen tollen Produkttest ermöglicht haben.


1 Kommentar:

  1. mene Katzen waren total davon begeistert und haben geschlemmt bis zum geht nicht mehr ;) hihi

    lg calista

    http://calistadieschoene.blogspot.de/

    AntwortenLöschen