Mittwoch, 22. Oktober 2014

Happy Cat La Cuisine - mein Kater Wuschel testet


  


Auf der Seite von 
 
konnte man sich für einen
Produkttest für seine Katze bewerben.

Ich freute mich sehr, als ich die Zusage bekommen
habe, dass mein Kater Wuschel
Happy Cat testen darf.

Schon nach wenigen Tagen bekam ein
Paket mit folgendem Inhalt:

 
 HAPPY   CAT

"Edle Ente an Reis mit Kartoffeln"

Für meinen Kater möchte ich immer 
nur das Beste. aber was ist das Beste?

Happy Cat ist ein hochwertiges Trockenfutter
und mit den neuen Sorten 
Happy Cat La Cuisine wurde das Sortiment
jetzt erweitert.
Erhältlich in 3 erlesenen Sorten:
° Ente
° Seefisch
° Land-Geflügel

Happy Cat La Cuisine Ente (&Land-Geflügel)
ist als Single-Protein Rezeptur 
mit den glutenfreien Komponenten
Reis und Kartoffel.
Dieses ist ideal für Allergiker.
Moderate Energie- und Fettwerte
helfen der Katze darüber hinaus,
das Idealgewicht zu halten.
 Das getreidefreie Produkt Happy Cat La Cuisine Seefisch 
enthält als einzige Kohlenhydratquelle 
hochbekömmliche Kartoffel. 
Der Fisch stammt aus nachhaltigem Fischfang!
Alle 3 Produkte enthalten noch
mehr wertvolles tierisches Protein
und eine Extraportion Omega-3 &
Omega-6 Fettsäuren für gesunde Haut
und glänzendes, seidiges Fell.
Besonders hoch sind diese Gehalte
im Happy Cat La Cuisine Seefisch.
Speziell diese Rezeptur ist deshalb
für Katzen mit höherem Energiebedarf
sehr empfehlenswert!
Alle Happy Cat Produkte werden
OHNE künstliche Far-, Aroma-
und Konservierungsstoffe hergestellt.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Darf ich vorstellen:
Mein Kater Wuschel

Ich wollte Ihm natürlich sofort
etwas gutes tun, aber er 
mochte es nicht mal probieren,
obwohl das Happy Cat "Ente"
wirklich sehr angenehm riecht.


Nach ein paar Tagen war ich
auch schon etwas verzweifelt,
weil er nur sein gewohntes Futter wollte.
Als die Nachbarskatze Lilly vor der
Terassentüre stand, wollte ich es
probieren, ob diese es fressen möchte.
Lilly leerte den Napf und mein Wuschel 
musste zusehen, denn sobald er sich dem 
Napf nahe kam, fauchte sie ihn auch schon an.

Ich habe ihm anschließend dann auch eine
Portion hingestellt und siehe da,
auch er leerte seinen Napf!
Seit diesem Tag frisst auch er täglich sein
Happy Cat, aber dafür kein 
anderes Trockenfutter mehr.


Das war wirklich ein Kampf,
aber es hat sich gelohnt.

Ich werde es auch weiterhin füttern, 
denn Wuschel hatte bisher das ganze Jahr über 
immer sehr viele Haare verloren.
Momentan habe ich das Gefühl,
es wird um einiges leichter.

Vielleicht hört das ja auch ganz auf.


~~~~~~~~~~~~~~
Vielen lieben Dank an www.catspot.de, 
die mir diesen Test ermöglicht haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen