Donnerstag, 27. November 2014

Melitta® Mein Café Ganze Bohne im Produkttest


  

2000 Tester durften im Melitta® Mein Café 
Ganze Bohne im Produkttest

Da ich selber auch einen Kaffeevollautomaten habe,
freute ich mich sehr, das meine Bewerbung angenommen wurde,
und ich dabei sein durfte.

Ich bekam ein tolles Testpaket mit folgendem Inhalt:
Enthalten waren darin:
3 x Melitta Dark Rosat (Stärke: 4)  a`200g
3 x Melitta Medium Roast (Stärke:3) a`200g
3 x Melitta Mild Roast (Stärke: 2) a`200g
zudem war noch eine "Lust auf Genuss"-Zeitschrift enthalten.
 
 
So nun zu den einzelnen Kaffee-Sorten:
 
Der Dark Roast hat die kräftigste Intensität  ! Charaktervoll und intensiv mit Nuancen dunkler Schokolade. Hierfür wird Kaffee aus Lateinamerika und Asia Pazifik gewählt und eine kräftige Röstung bis die Bohnen eine dunkle Farbe annehmen. Denn dann entfaltet sich der intensive Charackter und Nuancen dunkler Schokolade kommen zum Vorschein. Dieser Kaffee hat voll und ganz den  Geschmack meines Mannes getroffen ! Mir persönlich ist er etwas zu kräftig, zu intensiv! Die dunkle Schokolade konnte ich zwar vorher aus der Packung etwas riechen, jedoch nachher nicht mehr, als der Kaffee gemahlen war. Davon war ich enttäuscht. 
 
 Melitta beschreibt ihn als samtweich und vollmundig mit nussigen Ausklängen.Das klingt ja sehr interessant  und wir waren auch schon sehr neugierig darauf. Ich hatte an diesem Nachmittag meine Freundinen da und fragte nach dem Kaffe trinken, wie dieser Ihnen geschmeckt hatte und gleich die erste meine, er hätte etwas weiches, nussiges an sich. Da hatte ich noch nicht das Gefühl und so machten wir uns gleich nochmals einen Kaffee. Ja und wir waren uns alle einig, so ein leicht-nussiger Geschmack ist vorhanden. Die Stärke 3 finde ich genau richtig und meine Familie und Freunde sind von diesem sehr begeistert.

Harmonisch und ausbalanciert mit fein fruchtiger Note. Diese Sorte konnte uns alle leider nicht so ganz überzeugen. Hierbei musste ich bei meinem Kaffeevollautomaten auf volle Bohnenstärke stellen, dann war dieser zwar etwas stärker, schmeckte aber irgendwie leer. Leider konnte dieser gar nicht überzeugen! Einfach zu mild und kein Geschmack. Könnte mir vorstellen, das dieser für Personen, die auch gerne entkoffiniert trinken genau der perfekt Kaffee wäre. Diesen werde ich nicht nachkaufen!
 Unser Fazit:
Der Favoriet bei mir und meiner Familie und Freunden
ist mit Abstand der Melitta Mein Cafe`Medium Roast (Stärke:3)
Auch der Melitta Cafe`Dark Roast (stärke: 4) konnte noch viele überzeugen.
Durchgefallen ist bei uns der Melitta Mild Roast (Stärke: 2).

Probieren auch sie und finden Ihre perfekte Stärke.
Geschmacklich kann ich 2 Sorten wirklich empfehlen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vielen lieben Dank an Genuß-Experten, das ich 
bei diesem geschmackvollen Test dabei sein durfte.
 

1 Kommentar:

  1. Oh Kaffee mein Lebenssaft ;-) Einen richtig guten Kaffee zu finden ist schwierig und in jeder Maschine schmeckt er unterschiedlich.
    Mild Roast wäre da auch für uns "Junkies" nichts, schöner Bericht.
    LG

    AntwortenLöschen