Mittwoch, 26. November 2014

mit Zedersan bleiben die Füße trocken und Fußpilz hat keine Chance


  

Kalte Füße ?
Probleme mit Fußgeruch ?
Fuß oder Nagelpilz ?

Alles das muss nicht sein!

Zedersan bietet original Zedernholz-Einlegesohlen an.
Diese beugen  zuverlässig gegen Fußgeruch, 
Schweißfüße und kalte Füße vor. 

Der Winter steht vor der Türe.
Jetzt trägt man wieder festes Schuhwerk
 Dicke Boots, warm-gefütterte Stiefel,
Boots oder auch Sneakers.
Diese lassen dem Fuß nicht gerade viel 
Luft zum Atmen und die Füße sind leicht feucht.

Aber auch bei High Heels und Pumps,
die man gerne barfuß oder nur mit Feinstrumpf trägt
schwitzt man leicht.

Um dafür Abhilfe zu schaffen,
trägt man im Schuh die Zedern-Einlegesohle von 
Zedersan.

Ich durfte mich von der Qualität
überzeugen und bekam 2 Paar zum testen:


1 x Gr. 42 für mich
1 x  Gr. 43 für meinen Mann

Mein Mann dachte bisher immer,
das es nichts bringen würde und
er möchte keine Einlegesohlen, weil die auch 
wieder viel Platz brauchen würden.

 
Bildquelle:  www.zedersan.de

Zedernholz-Einlegesohlen sind wirklich 
super schon dünn
und man spürt diese überhaupt nicht.
Ich habe das eine Paar in die Arbeitsschuhe
meines Mannes plaziert und er hat es 
nicht mal gemerkt.
Aber eines ist ihm selber aufgefallen:
Die Socken waren trocken!

Normalerweise trage ich Einlegesohlen
nur im Sommer in meinen Pumps,
weil ich da gerne Barfuß unterwegs bin.

Ich habe diese aber jetzt in meinen
gefütterten Winter-Boots
ausprobiert und getragen:

 

Diese Schuhe halten den Fuß wirklich schön warm,
dafür hatte ich immer danach leicht feuchte Füße.
Das Problem ist aber, das die Schuhe auch leicht
stinken anfangen und dann immer mit Schuhdeo
den Schuh auffrischen musste.
Das Problem habe ich bei diesen schuhen jetzt
nicht mehr, denn ich habe keine nassen Füße
und zudem riecht der Schuh auch sehr angenhem
nach natürlichem Zedernholz (das ich sehr gerne mag!)

 ~~~~~~~~~~~~~~~
Das sagt der Hersteller:
 
 A: VORHER
Schweißfüße sondern ein Übermaß an Schweiß über
 die Schweißdrüsen im Bereich der Fußsohle ab. 
Die Hornhaut unter den Füßen ist dadurch stetig 
durchfeuchtet und kann unter Umständen hell
aufquellen. Unter diesen warm-feuchten Bedingungen 
der durchweichten Hornhautschicht können sich viele
 Bakterien sehr leicht vermehren und es folgt letztendlich
 eine Zersetzung des Keratins der Fußhornhaut. 
Die zurückbleibenden Abbaustoffe erzeugen
einen extrem unangenehmen sauer-ranzigen Geruch, 
welcher oft als käsig beschrieben wird. Besonders der 
Zehenzwischenbereich ist oft betroffen. Zudem erhöhen
 Schweißfüße durch das feuchtwarme
Schuhklima das Risiko von Nagel- und Fußpilze. 
B: NACHHER mit zedersan Zedernsohlen
Die natürliche Saugkraft des zedersan Zedernholzes saugt den
Fußschweiß effektiv auf. Durch die antibakteriellen Eigenschaften
des zedersan Zedernholzes werden die geruchsbildenden
Hautbakterien / Hornhautbakterien unschädlich.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~+

ZEDERSAN Einlegesohlen
verschwindet unangenehmen Fußgeruch
 bereits nach dem ersten Tragen.
Akuter Fußpilz klingt bereits nach wenigen Ragen ab
und eine Neubildung wird dauerhaft verhindert.
Behandeln der Füße mit Cremes, Salben und
Sprays gehören der Vergangenheit an.

Anwendung:
Einfach die Zedernholzsohle in Ihren
Schuh einlegen. Schon nach nur wenigen Schritten
passt sich die Sohle Ihren Fuß und Schuhform an.
Die Sohlen haben ein sehr angenehmes Tragegefühl,
da diese nur 1,3 mm dünn sind.
Dadurch sind die Sohlen auch sehr biesam.

Hergestellt werden die Sohlen per Handarbeit
in Deutschland. 



 1 Paar Zedersan Einlegesohlen
kostet 12,- €. dxiese sind in den Größen
35 - 49 erhältlich.
Bestellen können sie diese >> H I E R <<

Erhältlich sind diese auch im 3er und 5er Pack.
Diese kommen dann günstiger und man kann 
hierbei sparen.
Geliefert wird versandkostenfrei!

~~~~~~~~~~~~~~
Mein Fazit:

Ich bin wirklich begeistert und kann
ZEDERSAN nur empfehlen!
Auch mein Mann ist begeistert! 

~~~~~~~~~~~~~~~

Impressum:

ZEDERSAN
Pfalzgasse 2
69483 Wald-Michelbach

E-Mail: info@zedersan.de
Internet: www.zedersan.de 

~~~~~~~~~~~~~~~~
Vielen lieben Dank an das Team vom Zedersan,
die mir diesen tollen Produkttest ermöglich haben.


1 Kommentar: