Montag, 8. Dezember 2014

Schulrucksack satch+ von ERGOBAG im Test

   
 

Wer oder Was ist  ERGOBAG ?

ERGOBAG ist ein junges Unternehmen,
das im Februar 2010 von vier Freunden
gegründet wurde und ihren Firmensitz in Köln hat.
Sie haben sich auf ergonomische
Schulrucksäcke  spezialisiert.
Idee, Konzept und Design wurden bereits
 mit dem "RED DOT DESIGN AWARD"
ausgezeichnet.
Die Innovation dahinter sind die so genannten
drei WOW-Faktoren:
> ERGONOMIEKONZEPT:
Gut durchdacht, denn  er lääst sich 
passgenau für jede Körpergröße einstellen.
Die Schulrucksäcke lassen sich bequem tragen
und das Gewicht wird optimal verteilt.
> INDIVIDUALITÄT:
Rücksäcke bieten viel Stauraum und
viele Organisationsmöglichkeiten.
Diese gibt es in vielen  coolem Design.
> NACHHALTIGKEIT:
Der ERGOBAG besteht aus einem
Material, das zu 100% aus recycelten PET-Flaschen
hergestellt wurde. 

Mein Sohn klagte schon seit einiger Zeit,
das er immer leichte Rückenschmerzen habe und das
dies von seinem Schulranzen kommen würde.
Leider ist die Schultasche wirklich sehr schwer, 
denn es müssen immer
die Bücher mit nach hause genommen werden.

Auf der Suche nach einen geeigneter Schultasche
und was ich gegen die Rückenschmerzen meines 
Sohnes machen könnte, bin
ich auf die Onlineseite von ERGOBAG gestoßen.

 satch – der ergonomische Schulrucksack

Hier werden Schulrucksäcke ab der 4. Klasse
angeboten , die   passgenau für die Körpergröße
 von 1,40m bis 1,80m eingestellt werden können.
Auch für größere Kids ab 1,80 bis 2,00m gibt 
es die passende Schultasche.

Wir durften hier einen Schulrucksack testen und
bestellten uns einen aus der satch + Serie für größere Kids.



Preis: 119,- €






Der Schulrucksack mit seiner ergonomisch geformten
Aluschiene  passt sich dem Rücken an und wächst mit.
Der Beckengurt lässt sich auch passgenau verstellen
und verlagert ca. 30% des Gewichts auf den stabilen
Beckenberiech. Der höhenverstellbare Brustgurt sorgt für
einen perfekten Sitz.

Das Fassungsvermögen beträgt 34 l und es hat einen gut
durchdachte Innenaufteilung. Auch Ordnung halten wird durch 
die vielen Organisationsmöglichkeiten sehr leicht gemacht.

In  der Fronttasche befindet sich ein Schlüsselring
das an einem langem Band befestigt ist, somit findet man
auch den Schlüssel sehr leicht.
Es befindet sich auch Stifteschlaufen und 
2 Mesh-Reißverschlusstaschen in der Fronttasche.

Zudem hat diese Schultasche oberhalb der
Fronttasche einen Kopfhörerausgang.
Auch eine Einschubtasche befindet sich an der Fronttasche.
 
Zudem gibt es auch ein extra Laptochfach!

Rundherum sind immer wieder kleine Reflektormaterial
eingenäht, damit man gut sichtbar ist.

Sehr viele nützliche und sinnvolle Details findet
man an dem satch +.

 

 Unser Fazit:
Der Schulrucksack sieht nicht nur TOP aus,
sondern bietet durch seine vielen Fächer
genügend Stauraum um auch wirklich Ordnung zu halten.
Was uns auch sehr gut gefällt ist,
der Boden, der sehr stabil ist und der Rucksack
dadurch auch stehen bleibt.
Kein Umfallen mehr!
Mein Sohn verwendet jetzt seit ein paar Monaten 
den SATCH + . Er ist sehr begeistert,
denn  er hat keine Rückenschmerzen mehr .
Er geht auch viel gerader, hat wirklich eine
tolle Körperhaltung mit diesem Schulrucksack.

Das tolle ist, das es auch  für jedes Modell
das passende Zubhör gibt:


 Bildquelle: www.ergobag.de 

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wir könen ERGOBAG nur empfehlen!!
 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Impressum:
 

F. O. BAGS  GmbH
 Vogelsanger Str. 78
50823 Köln
Tel.: 0221-5397050

  ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
Vielen lieben Dank an F.O.Bags für diesen wundervollen Produkttest,
 die uns den Satch+ hierfür zur Verfügung gestellt haben.
 

Kommentare: