Mittwoch, 14. Januar 2015

Die Anti-Stress-Ernährung - Buchvorstellung


  
DIE  ANTI - STRESS - ERNÄHRUNG

Die Logi-Methode zur Stressbewältigung




Stress“, heißt es in dem Buch von Uschi Eichinger 
und Kyra Hoffmann „beginnt in den Zellen. 
Sind sie unterversorgt, stockt unser Lebensmotor“. 
Davon ausgehend, dass ein Organismus im 
permanenten Hochleistungsmodus viel 
Energie braucht, die innerhalb der Körperzellen 
 in den Mitochondrien gewonnen wird,
 braucht man nur eins und eins zusammenzuzählen,
 um zu merken, dass die Energiegewinnung und
 auch der Abtransport der Schadstoffe schnell ins Stocken geraten, 
wenn es an einem der benötigten Nährstoffe fehlt. 
Die Folgen sind u.a. Leistungsabfall und Unwohlsein. 
Praxisnah wird in „Die Anti-Stress-Ernährung – 
Die LOGI-Methode zur Stressbewältigung“
 (systemed) erläutert, welche Zusatzstoffe im Essen 
den Darm und die Gesundheit schädigen und 
wie man mit gesunder Ernährung für
 mehr Power in den Körperzellen sorgt.

Jede Menge Stress und keine Zeit für gesunde Ernährung?
Viel Kaffee, Kekse, Fertiggerichte oder Fast Food?

Mit der Logi-Methode zur Stressbewältigung
kann man lernen sich Stressresistent zu Essen.

Wenn wir viel Stress haben verbraten wir unmengen an Energie.
Zeit zum richtigen Auftanken bleibt meistens nicht.
Was machen wir? Für den schnellen Kick Kaffee, Schokolade,
Energiedrink,..... putscht zwar kurzzeitig auf, aber langfristig
geht uns irgendwann die Puste aus.
Die Folge ist:
Wir sind gereizt, genervt und zunehmend erschöpft und müde.
Auf Dauer macht das Krank!
Es ist ein Teufelskreis, denn wir aber verlassen müssen.
Aber wie? 
Es ist ein Umdenken!
Wir brauchen Energie, aber die richtige.
Aber nicht, dass wir essen,
sondern was wir essen ist entscheidend.
Somit bekommen wir richtig Power für unseren Körper,
mehr Energie für den Alltag.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Stress ist leider unvermeidbar.
Habe ich zuviel Stress, dann esse ich 
einfach wahllos - alles was ich bekomme.
Leider sieht man das auch an meinem Gewicht.
Ich hasse es eine Stress- und Frustesserin zu sein!
Es heißt auch immer:
"Stress macht man sich selber! ...
Stress entsteht in Kopf!..."
Aber ist das wirklich so?
Ich wusste, das ich daran etwas ändern muss
und bin über das Buch "Die Anti-Stress-Ernährung"
gekommen, das sich für mich sehr interessant anhörte.
Die beiden Autorinnen, Uschi Eichinger und Kyra Hoffmann,
haben selbstz erlebt, was dauerstress an negativen Folgen
bis hin zum Burnout mit sich bringen kann.

Die beiden gehen das Thema Stress vom Körper her an.
Zellstoffwechsel und Energiehaushalt.
Stress hat auch damit etwas zu tun, wie man 
auf ihn vorbereitet ist.
Hat der Körper noch Energiereserven oder 
pfeift man schon aus dem letzten Loch,
weil man ihm mit schlechten Treibstoff versorgt hat?

 Die heutige hektische Zeit bietet nicht viel Platz
 für die Zubereitung von gesunden leckeren Mahlzeiten. 
Unsere Großmütter verbrachten durchschnittlich 
zwei  Stunden für die Zubereitung der täglichen Mahlzeiten. 
Heute sind es oft nicht mehr als 15 Minuten.

Fertiggerichte, Fastfood und Sandwichshops haben die
versorgung übernommen.
Auch Kantinen-Essen ist nicht besser, denn hier
wird viel auf Fertigsoßen ect. verwendet.


Wer sich dafür interessiert, wie er über das, 
was wir Tag für Tag zu uns nehmen, 
seine Stressresistenz erhöhen kann und ganz nebenbei 
den üblichen Zivilisationkrankheiten vorbeugt, 
der wirdin diesem Buch hier fündig.
Mit der richtigen Ernährung wird unser Körper
optimal versorgt, so das Stress keine so große
Auswirkung auf unsere Gesundheit hat.

Hungern muss man  wirklich nicht,
doch ein voller Magen heißt auch nichts.
Die aufgenommenen Kalorien sind kein Maß für 
eine gute Ernährung!
Entscheidend ist stattdessen:
Wie viele Nährstoffe enthält unser Essen?
Und wie kann unser Körper diese für seine
Zwecke nutzen?

Bestimmte Stoffe braucht unser Körper
um reibungslos zu funktionieren.
Bekommt er diese Stoffe nicht, werden wir auf 
Dauer Krank und das hat zur Folge:
Erschöpfung - Burn-out-syndrom,
Depressionen, Stoffwechselstörungen und 
Herz-Kreislauf-Erkrankungen.


Ich kann dieses Buch wirklich jedem empfehlen!

Die Aufmachung des Buches mit vielen Illustrationen
und Fotos ist sehr hochwertig!
Ihr findet in diesem tollen Buch viele wichtige
Informationen zum Thema Stress und Ernährung!
sowie einen großen Teil praktischer Tipps,
die man leicht umsetzten kann!
Im zweiten Teil des Buches findet ihr
jede Menge Rezepte mit köstlichen Gerichten
die für eine ausgewogenen Ernährung sorgen
und die ihne viel Aufwand schnell zubereitet sind.

Ich habe es ausprobiert und fühle mich
seit dem nicht mehr so gestresst und einfach glücklicher!


Das Buch ist seit  November 2014 erhältlich 
und kann bei
erworben werden.

Die Anti-Stress-Ernährung
196 Seiten
Systemed Verlag
1. Auflage
Sprache: Deutsch
 ISBN: 978-3942772679
 Preis: 19,99 €



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dieses Buch wurde mir vom Systemed-Verlag
als Rezensionsexemplar kostenlos zur 
Verfügung gestellt.
DANKE


 

Kommentare: