Montag, 23. März 2015

(Teil 2) Krups Prep & Cook HP 5031 - Produkttest von LeckerSCOUT


  
 

Vor wenigen Tagen habe ich Euch
berichtet, das ich den 
testen darf.

Ich bin fleißig am testen und 
probiere auch verschiedene Rezepte aus.

Dieses mal habe ich ein Gulasch nachgekocht:

 

Zutaten:

200g Zwiebeln        1 Knoblauchzehe
1 El Öl           600g Gulasch gemischt
2 El Tomatenmark    1 Dose Tomaten gewürfelt
600ml Wasser      1 Würfel Gemüsebrühe 
200g Karotten gewürfelt
1 Tl Salz   2 EL Paprika edelsüss
1 EL  Majoran  1 Lorbeerblatt
1 Tl Kümmel    1/2Tl Pfeffer gemahlen
1 rote und 1 grüne Paprika gewürfelt
4 EL braunen Saucenbinder

Zubereitung:

 1. Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen.
Die Zwiebel und Knoblauch in den Behälter geben.
10 Sec. auf Stufe 12 zerkleinern.


2. Das Messer durch den Misch-/Rühraufsatz ersetzen.
Das Öl hinzufügen und 3 Min. / 100°C auf Stufe 3 garen.

3. Das Fleisch und Tomatenmark zugeben und
5 Min / 100°C /Stufe 1 im Puls garen.

 

4. Tomaten, Karotten, Wasser, Brühe
 und Gewürze zugeben
und 50 Min. / 105°C / Stufe 1 garen.

5. Die Paprikawürfel zugeben.
9 Min / 100°C / Stufe 1 garen.
Nach 5 Min den Saucenbinder
durch die Öffnung im Deckel zugeben.


6. Lorbeerblatt entfernen und servieren.


Dazu habe ich Nudeln und Salzkartoffeln serviert.

~~~~~~~~~~~~~

Mein Fazit:

Es schmeckte wirklich sehr, sehr, lecker.
Zudem war das Fleisch auch wunderbar weich.

Ich bin  begeistert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen