Mittwoch, 29. April 2015

Bärbel Drexel - Gesichtsöl ARGAN im Test


  

Vor einiger Zeit durfte ich Euch
aus dem Hause Bärbel Drexel
schon Produkte vorstellen.

BÄRBEL  DREXEL
ist ein Onlineshop für
Naturkosmetik, Aromatherapie
und Nahrungsergänzung.



Bei Bärbel Drexel kommt kein Formaldehyd,
Treibhausgasen und Erdölprodukte zum Einsatz.

Keine Tierversuche!!
Bärbel Drexel ist strikt gegen Tierversuche
und Mitglied im Internationalen Herstellerverband
 gegen Tierversuche in der Kosmetik e.V.

Heute darf ich euch eins der neu entwickelten Gesichtsöle vorstellen, 
die individuell auf den jeweiligen Hautzustand abgestimmte 
Pflegestoffe enthalten.  



Zum testen habe ich mir  das Gesichtsöl ARGAN
entschieden, dass für anspruchsvolle Haut geeignet ist.



Einen Tag Sonnenschein und trocken ,
den nächsten Tag wieder kühl und regen.
Genau so fühlt sich meine Haut an.
Ich bin nun mal schon 40 und ich habe das Gefühl,
meine Haut braucht jetzt viel mehr Pflege als vorher.
Da ich seit kurzem eher zu trockener Haut neige,
fand ich das Gesichtsöl für mich sehr interessant,
denn es ...
* vitalisiert anspruchsvolle Haut, regeneriert,
 nährt und pflegt intensiv
* stärkt die Haut und sorgt für mehr Festigkeit
und Geschmeidigkeit
* vermindert Falten
* sorgt für ein ebenmäßiges, strahlendes Aussehen

Anwendung: 
 Das Gesichtsöl morgens und/oder abends auf die gereinigte Haut auftragen und leicht einmassieren. Dabei reichen schon 2-4 Tropfen des Öls,welches leicht mit der Pipette entnommen werden kann. Damit das Öl gut in die Haut einziehen kann, ist es empfehlenswert, das Öl bei noch feuchter Gesichtshaut aufzutragen.

 So habe ich das Gesichtsöl angewendet:
Morgens mein Gesicht ganz normal gewaschen und gereinigt.
Anschließend das Gesichtsöl auf die trockene Haut aufgetragen.
Da das Gesichtsöl keinen fettigen Film hinterlässt, sondern das Gesicht sehr weich und geschmeidig macht,konnte ich direkt im Anschluß meine  Tagescreme oder auch Make-Up aufgetragen. 
Am Abend habe ich vor dem Zubettgehen wieder mein gesicht gereinigt und das Gesichtsöl aufgetragen. Im Anschluß gab ich dann noch meine Nachtcreme drauf.


Meine Haut sieht viel frischer und rosiger aus.
Zudem ist meine Haut wieder viel weicher und geschmeidiger geworden.

Das Gesichtsöl ARGAN hat auch einen sehr angenehmen Duft.

Der Inhalt des Gesichtsöl: 
Argan Öl, Mandel Öl, Sonnenblumen Öl, Kamellien Öl, Parfum**, Squalan, farblose Carotinoide aus der Meeresalge Dunaliella Salina, 
Vitamin E, Limonene**, Linalool**
 (** aus naturreinen ätherischen Ölen).

 Der Preis für das Gesichtsöl mit 30ml liegt hier bei 26,90€ 

Das Gesichtsöl gibt es auch in verschiedenen Ausführungen:
Schisandra: beruhigt gereizte Haut und reduziert die Sensibilität 
Tamanu: eine ausgleichende Pflege für ölige, unreine Haut 
Argan: vitalisiert anspruchsvolle Haut, regeneriert, nährt und pflegt intensi
Acai: eine feuchtigkeitsspendende Intensivpflege für trockene Haut 
Nachtkerze: pflegt trockene bis sehr trockene und irritierte Haut

Mich hat das Gesichtsöl ARGAN sehr überzeugt und ich bin mehr als zufrieden.
Ich kann dieses tolle Produkt nur empfehlen!
Schauen Sie doch auf der Homepage von Bärbel Drexel vorbei.
 >> H I E R <<


Kommentare:

  1. Hallo Evi,

    sehr interessante Produkte, danke für die Vorstellung.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Gehört habe ich von Bärbel Drexel bereits, meine Freundin schwört auch auf diese Produkte! Klingt jedenfalls nach einem tollen Produkt :o)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.